Der Freiraum Sankt Pölten ist Bühne für

  • Konzerte
  • Theater
  • Kabarett
  • Lesungen
  • Workshops
  • Filmvorführungen

und wird vom Magistrat St. Pölten, Abteilung v/4 Kultur & Bildung betrieben. Unser Fokus liegt auf Jugend- und Subkultur aller Genres und Altersklassen im überwiegend nichtkommerziellen Bereich. Unser Programm reicht von Newcomern bis etablierten nationalen Acts.

Wir freuen uns immer über Anfragen! Bitte via E-Mail an info@freiraum-stp.at richten.

Wir nehmen am Programm „klimaschonend Kultur veranstalten“ der Kulturvernetzung Niederösterreich teil und agieren nach den Standards der Green Events:

  • Wir unterstützen eine klimaschonende Anreise, unter anderem mit an die Öffis angepassten Veranstaltungszeiten
  • Wir bieten nur regionale Speisen und Getränke an
  • Wir verwenden Mehrweg-Becher und reduzieren damit unseren Müll
  • Wir trennen und entsorgen Müll fachgerecht
  • Im Freiraum wird 100% Ökostrom verwendet und der Stromverbrauch reduziert
  • Unsere Heizung arbeitet zu 70% CO2-neutral
  • Wir setzen auf Reparaturen und langjährige Verwendung von Equipment
  • Wir bewerben unsere Veranstaltungen vor allem online

RÄUMLICHKEIT UND TECHNIK

Der Freiraum ist flexibel: Mit

  • großer Bühne
  • Backstage-Bereich
  • gemütlichem Barbereich
  • modernen Sanitäranlagen
  • überdachtem Raucherbereich und
  • barrierefreiem Zugang

wird unsere Halle je nach Wunsch schnell zum Konzertsaal, zur Workshop-Location oder zum Kino.

Fassungsvermögen300 Personen (mit Bestuhlung rund 120 Personen)
Bühne48 m2
TechnikTon:
Beschallung: d&b
Console: Allen & Heath dlive

Licht:
Anlage zeitgemäß professionell und der Größenordnung angepasst

Detaillierte Licht- und Tonrider schicken wir gerne auf Anfrage zu: info@freiraum-stp.at

UNSERE GESCHICHTE

2005 wurde der Freiraum am alten Standort Herzogenburgerstraße 18 errichtet – am alten Schlachthof-Areal bekam die Stadt Sankt Pölten eine von der regionalen Musikszene geforderte Bühne für Jugend- und Subkultur.

2013 wurde durch den Ankauf des Areals durch die Arbeiterkammer das Gebäude abgerissen – und ein paar hundert Meter weiter ganz neu gebaut. Das Freiraum-Team hatte beim Neubau volles Mitspracherecht – von Planung bis Umsetzung.

Im Frühling 2014 wurde der neue Freiraum feierlich eröffnet.

TEAM

DSA WOLFGANG MATZL

Leitung

WOLFGANG@FREIRAUM-STP.AT

MARTIN ROTHENEDER

Booking & Presse

BOOKING@FREIRAUM-STP.AT

SEBASTIAN HAAS

Technik

SEBASTIAN@FREIRAUM-STP.AT

BENJAMIN MUHR

Technik

LICHT@FREIRAUM-STP.AT

Felix Buchner

FELIX BUCHNER

Projektassistenz
Freiraum & musik.stp

FELIX@FREIRAUM-STP.AT